Neuronwriter

NeuronWriter: Ein SEO Tool für natürliche und optimierte Inhalte

Wie NeuronWriter dir hilft, sichtbar und erfolgreich im Content Marketing zu sein

Bloggen bzw. Content Marketing ist aus meiner Sicht die beste Methode, um langfristig und nachhaltig eine online Sichtbarkeit aufzubauen.

In diesem Artikel zeige ich dir, wie NeuronWriter dir dabei hilft, viel einfacher gute und wertvolle Artikel zu erstellen.

Was ist NeuronWriter?

NeuronWriter ist ein geniales Tool zur Content-Optimierung.

Es nutzt Künstliche Intelligenz, um zu helfen, gute Inhalte zu erstellen.

Das Tool analysiert dabei die besten Ergebnisse bei Google zu einem Thema (Keyword) und empfiehlt, welche Themen und Unterthemen abgedeckt werden sollten, um deinen Artikel umfassend und relevant zu gestalten.

NLP macht NeuronWriter besonders

NeuronWriter setzt auf Natural Language Processing (NLP).

Mit NLP kann unteranderem Google den Kontext, die Bedeutung und sogar die Stimmung eines Textes verstehen. Das macht NeuronWriter zu einem kraftvollen Helfer.

Was möchte Google?

Bevor wir nun alles genauer anschauen, solltest du verstehen, was Google möchte.

Google hat seine Nutzer immer in den Mittelpunkt gestellt und will die besten Suchergebnisse liefern – nicht nur die am besten optimierten Inhalte.

Wir alle kommen zu Google zurück, wenn wir mit den Suchergebnissen zufrieden sind.

Über die Jahre hat Google seine Kriterien dafür, was eine gute Website oder einen guten Artikel ausmacht, immer wieder angepasst.

 

Dies als absolute Kurzfassung… halte dies aber im Hinterkopf.

Keyword-Recherche

Jeder gute Artikel beginnt mit einer Keyword-Recherche.

Nur wenn die Menschen nach deinem Thema suchen, kannst du auch gefunden werden.

Ansonsten hast du vielleicht einen guten Artikel, aber keine Leser 😉

Früher wurden dann die Keywords einfach in den Artikel eingestreut, was oft zu einer Überoptimierung führte.

Genau das möchte Google vermeiden.

Hier kommt NLP ins Spiel: Es analysiert deinen ganzen Text, ob er logisch, sinnvoll und wertvoll ist.

Wie NeuronWriter hilft

NeuronWriter analysiert Artikel, die bei Google zu deinem Suchbegriff erscheinen, und zeigt dir Keywords und Begriffe, die in deinem Artikel idealerweise vorkommen sollten.

Mit dieser Analyse kannst du:

  • Deinen Artikel deutlich verbessern.
  • Ideen generieren, über was du zu deinem Thema schreiben könntest.

Video NeuronWriter

Im folgenden Video gebe ich dir einen Einblick in die Funktionsweise von NeuronWriter.

NeuronWriter Lizenzen und Infos

Hier findest du NeuronWriter
https://www.lichtweb.ch/neuron

Und hier die günstigen Liftetime Lizenzen
https://www.lichtweb.ch/neuron-lifetime

Persönlichkeit und Expertise zeigen

Denke immer daran, was Google möchte:
Die besten Suchergebnisse zeigen, nicht nur den am besten optimierten Artikel!

Eine 100%-Optimierung bei NeuronWriter ist nicht das Ziel. Google wird dies früher oder später erkennen und möglicherweise negativ bewerten.

Halte an deiner Idee, deiner Expertise und deiner Persönlichkeit fest.

Diese Elemente wollen auch deine Leser sehen.

Mit KI ist es heute sehr einfach geworden, schnell neue Texte zu erstellen. Was KI-Texten aber oft fehlt, sind Persönlichkeit und Erfahrung. Lass diese immer einfliessen und du wirst nachhaltige Artikel erstellen, die einen echten Mehrwert für deine Websitebesucher und auch für Google haben.

Bei jedem Artikel sollte dies im Vordergrund stehen und nicht die reine Optimierung.

In dem Sinne….

..wirke und bewirke – bleib authentisch!

Lieber Gruss

Karin

Kostenloses Quiz

Finde auf einfache Weise heraus, was du ändern kannst, um endlich Kundenanfragen über deine Website zu erhalten.

Finde heraus, warum du zu wenig Kunden durch deine Website gewinnst

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Vielleicht interessiert dich auch…

Keyword-Recherche: Tipps für Einsteiger

Keyword-Recherche: Tipps für Einsteiger

Eine gezielte Keyword-Recherche ist eine gute Strategie, um die Sichtbarkeit deiner Website zu erhöhen und zielgerichtet Besucher anzuziehen. Ich vertrete trotzdem auch immer die Meinung, dass, solange du dich auf deine möglichen Kunden konzentrierst und Inhalte wie...

Was ist ein Keyword und warum ist es für SEO wichtig?

Was ist ein Keyword und warum ist es für SEO wichtig?

Keywords – ein Begriff, der oft fällt, wenn es um den Erfolg von Websites und Blogs geht. Aber was verbirgt sich eigentlich dahinter? Ganz einfach: Keywords sind die Wörter oder Phrasen, die wir in Suchmaschinen wie Google eintippen, wenn wir nach Informationen...

Bloggen: Wie du dein Thema findest

Bloggen: Wie du dein Thema findest

Sobald du mit dem Bloggen starten möchtest, steht zunächst die entscheidende Frage im Raum: Über welches Thema oder welchen Themenbereich sollst du schreiben? Dies ist ein überaus wichtiger Aspekt, denn zielloses Bloggen führt selten zu einer Steigerung der...

5 gute Gründe, weshalb du auch 2024 bloggen solltest

5 gute Gründe, weshalb du auch 2024 bloggen solltest

Es mag auf den ersten Blick so erscheinen, als wäre die Ära des Bloggens in einer Welt voller Social Media und KI-Tools vorüber. Doch entgegen dieser Annahme spielt das Bloggen auch im Jahr 2024 eine zentrale Rolle. Ich bin sogar der Meinung, dass Bloggen zu einem...

Verkaufen lernen – das Gesetz der Anziehung im eigenen Business

Verkaufen lernen – das Gesetz der Anziehung im eigenen Business

Gleich als Erstes: Dieser Artikel wird dir keine klassischen Verkaufsstrategien vermitteln. Ich bin holistische Webdesignerin und keine Verkaufstrainerin 😉 Trotzdem möchte ich dir heute etwas mitgeben: Um ein guter Verkäufer zu sein, solltest du zunächst ein guter...