WordPress, Themes und Plugins solltest Du regelmässig updaten. Sobald Du ein Update in Deiner WordPress Installation startest erscheint auf Deiner Website die Meldung

Briefly unavailable for scheduled maintenance. Check back in a minute.

Dies bedeutet soviel, wie „die Website ist wegen einer geplanten Wartung kurzfristig nicht erreichbar. Komm in einer Minute wieder“.

Sobald das Update fertiggestellt ist, verschwindet diese Meldung automatisch.

Ausser bei Fehlern 🙂

Teilweise kommt es innerhalb eines Updates zu Fehlern, dann bleibt diese Meldung stehen und auch der Admin-Bereich ist nicht mehr erreichbar.

Die Lösung ist aber zum Glück sehr einfach.

Was Du tun musst, wenn die Meldung „Briefly unavailable for scheduled maintenance. Check back in a minute“ stehen bleibt?

Öffne das Hauptverzeichnis (z.B. via FTP) Deiner WordPress Installation. Dort findest du nun eine Datei .maintenance. Lösche diese Datei und Deine WordPress Seite ist wieder erreichbar.

Teilweise funktioniert dann immer noch nicht alles, führe dann ggf. die offenen Updates durch. In den meisten Fällen ist danach das Problem gelöst.

Vorgehen bei Novatrend Kunden

Diese Datei .maitencance zu löschen ist kein Kunststück. Für die meisten besteht die Schwierigkeit darin, diese Datei zu finden. Nicht jeder kennt sich mit FTP bzw. mit den Dateien der WordPress Installation aus, daher zeige ich Dir hier Schritt für Schritt den Vorgang für Novatrend* Kunden auf.

Bei anderen Webhostern ist der Vorgang oftmals vergleichbar, ansonsten wende Dich an den Support Deines Webhosters. Das Ziel ist schlussendlich immer das Hauptverzeichnis Deiner WordPress Installation zu erreichen.

  1. Öffne die Website www.novatrend.ch* und klicke oben auf Kundencenter
    Kundencenter
  2. Logge Dich mit Deinen Novatrend Zugangsdaten ein. Nun öffnet sich das Kundencenter.
  3. Gehe auf der rechten Seite auf „Webhosting“ und dann bei Deiner Domain auf „CPanel
    CPanel
  4. Im CPanel wählst Du den Eintrag „Dateiverwaltung“
    Dateiverwaltung
  5.  Jetzt kommt der schwierigste Teil. Nun musst Du den Ordner Deiner WordPress Installation öffnen. Oftmals liegt diese direkt im Ordner „public_html„. Hast Du mehrere Website-Installationen bei Novatrend, kann dies auch in einem anderen Ordner liegen.
    Wenn Du nur eine Website hast, dann öffne nun den Ordner „public_html„. Hier findest Du nun diese Datei .maitenance – klicke diese an und lösche diese.
    maitenance
  6. Das war schon alles. Gehe zurück zu Deiner WordPress Installation und führe die noch offenen Updates durch. Danach teste Deine Website.

… und denk daran, bleib natürlich auch online!

Lieber Gruss

Karin

Newsletter

Mit der Anmeldung bist Du einverstanden, dass ich Dir Newsletter zu den Themen WordPress, AdWords und Online Marketing zusende. Du kannst Dich jederzeit von meinem Newsletter abmelden. Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.

Affiliate/Werbelinks

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich das Angebot und der Preis nicht. Du unterstützt so meine Arbeit bei meinen gratis Anleitungen und Blogartikeln